GOTTESKRIEGER - Podiumsdiskussionen

Zwei Podiumsdiskussionen zur Rolle des Glaubens

In den christlichen Religionskriegen des 15. Jahrhunderts sind Menschen für religiöse Überzeugungen gestorben bzw. haben „im guten Glauben“ gekämpft und getötet. Davon zeugt die aktuelle Ausstellung „Gotteskrieger“ im Stift Klosterneuburg. Sie behandelt den religiösen und politischen Umbruch und die damit verbundenen Hussitenkriege. Manche Forderung von damals mag uns heute trivial er­scheinen. Aber hat sich wirklich so viel verändert? Ris­kieren nicht auch heute noch Menschen ihre Reputa­tion oder sogar ihr Leben für ihre Überzeugungen?

Welche Glaubensfragen sind für uns heute wichtig? Welche Rolle spielt Religion heute noch für den Glau­ben? Kann Religion etwas zur Gesellschaft beitragen? Oder: Was würde fehlen, wenn es keine Religion gäbe?

Zu diesen Fragen werden zwei öffentliche Diskus­sionen mit führenden Expert:innen im Augustinus­saal des Stiftes veranstaltet. Die Podiumsdiskussio­nen in Kooperation mit radio klassik Stephansdom werden von Mag. Dr. Maria Harmer (Sozial- und Kulturanthropologin, freie Journalistin) moderiert.

  1. Diskussion
    Religion – Wofür überhaupt?
    Die gesellschaftspolitische Relevanz von religiösem Bekenntnis heute.

Wann: Mittwoch, 31.08.2022, 19:00 Uhr, Augustinussaal

Impulsvortrag
Mag. Dr. Maria Theisen (Historikerin, Kuratorin der Ausstellung „Gotteskrieger“)

Diskutanten
Univ.-Prof. Mag. DDr. Matthias Beck (Moraltheologe)
Assoz.-Prof. MMag. Dr. Regina Polak MAS (Pastoraltheologin, Religion- & Werteforscherin)
Mag. Eytan Reif (Mitbegründer der Initiative Religion ist Privatsache)
Mag. Dr. phil. Lisz Hirn (Philosophin, Autorin und Dozentin)

 

  1. Diskussion
    Im Kampf für Gott
    Weltreligionen und Gewalt(losigkeit) – angesichts von Kriegen.

Wann: Mittwoch 07.09.2022, 19:00 Uhr, Augustinussaal

Impulsvortrag
em. Univ.-Prof. Dr. Johann Figl (Religionswissenschaftler)

Diskutanten
em. Univ.-Prof. Dr. Johann Figl (Religionswissenschaftler)
Gerhard Weissgrab (Präsident, Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft (ÖBR))
Carla Amina Baghajati (Leiterin, Schulamt Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ))
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Palaver (Systematische Theologie, Christliche Gesellschaftslehre)

 

Podiumsdiskussionen

Ort:        Augustinussaal
              3400 Klosterneuburg, Stiftsplatz 8
Eintritt: Eintritt frei.
Anmeldung unter group@stift-klosterneuburg.at oder +43 2243 411-212 erforderlich.
Bitte informieren Sie sich über die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

Die Diskussionen können auch per live-stream Übertragung verfolgt werden: Information
Stehen danach als Videoaufzeichnung, Podcast und zu einem späteren Zeitpunkt
verschriftlicht als Buch zur Verfügung.

 

Ausstellung

Führung durch die Ausstellung „Gotteskrieger“
Um in die Thematik einzuführen wird an den Tagen 31.08.2022 und 07.09.2022 von
17:30 bis 18:20 Uhr eine kurze Führung durch die Ausstellung „Gotteskrieger“ angeboten.

Treffpunkt: Sala terrena (Besucherempfang)
Tickets:       9,- Euro
Anmeldung unter groups@stift-klosterneuburg.at oder +43 2243 411-212 ist erforderlich

 

Pressefotos zum Download

Honorarfrei bei Namensnennung - siehe Bildunterschrift © Stift Klosterneuburg/Walter Hanzmann

Um einzelne Bilder downzuloaden, klicken Sie auf das jeweilige Bild.

Rückfragen:

Eva Grassmugg

Mobil: +43 664 3863901
Mail: e.grassmugg@grassmugg.com

 

Stift Klosterneuburg
Walter Hanzmann  – Pressesprecher

T: +43 2243 411-182, M: +43 676 / 447 90 67

E:
presse@stift-klosterneuburg.at
                                                                            

Kunde: Stift Kosterneuburg

Zurück

Copyright 2022 | GRASSMUGG GmbH
Diese Website verwendet anonymisierte Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie auf unserer Datenschutzseite.
Verstanden