PREMIERE "KUKME TUSA - Der Spiegel, das Böse und das Lachen"

PREMIERE „KUKME TUSA - Der Spiegel, das Böse und das Lachen“

mit Isabel Meili, Michael Rosenberg und den jungen Schauspieltalenten aus dem Schulzentrum Asparn

Samstag, 17. Juli 2021, 15.00 Uhr

Filmhof Asparn, Kirchengasse 5, 2151 Asparn/Zaya

Inhalt:

Die Kinder einer Stadt am Waldesrand entdecken beim Spielen, dass ihr Lieblings-Teich verseucht wurde. Das äußert sich darin, dass Bäume und Pflanzen absterben und bei den Menschen die Nasen zu wachsen beginnen. Dies kann nur von Blue Canafrost Tower kommen, deren Chefin die immer lachende Daisy Canafrost ist. Gibt es einen Zusammenhang mit dem allergrößten Spiegel, der seit kurzem am Hauptplatz steht? Die Freunde sind verzweifelt und mutlos. Da erscheint ihnen in ihren Träumen Metusa Kuk und Kukme Tusa.  Die beiden Clowngeister helfen mit Mut, Zuversicht und Hoffnung bei der Rettung der Menschheit! Ab 7 Jahren.

Regie:

Hanspeter Horner

Pressefoto zum Download

honorarfrei bei Namensnennung © Martin Hesz

Infos

Rückfragehinweis:

Eva Grassmugg
+43 664 3863901
e.grassmugg@grassmugg.com

Kunde: Filmhof Asparn

Zurück

Copyright 2021 | GRASSMUGG GmbH
Diese Website verwendet anonymisierte Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie auf unserer Datenschutzseite.
Verstanden